Wie Sie Ihre Ehe retten

Lernen Sie die besten Strategien kennen, mit denen Sie Ihre Ehe retten können

Zuletzt aktualisiert am 20.10.2018

Das Erfolgsgeheimnis einer glücklichen Ehe besteht darin, in Krisensituationen nicht gleich aufzugeben, sondern die Eheprobleme mit der richtigen Strategie zu lösen.

Ehe retten
Abb. 1: Mit dem richtigen Wissen können Sie auch in scheinbar hoffnungslosen Situationen Ihre Ehe retten

Mit der richtigen Vorgehensweise können Sie es schaffen, Ihre Ehe zu retten und dauerhaft glücklich zusammenzuleben, egal wie hoffnungslos Ihre momentane Situation zu sein scheint. Lernen Sie jetzt die besten Strategien kennen.

E-Mail einer Leserin:

"Endlich ist das Thema Scheidung vom Tisch und wir sind wieder ein richtiges Ehepaar. Nachdem wir uns fast nur noch gestritten haben und unser Liebesleben den Namen nicht mehr verdient hat, konnte ich endlich eine Wende einleiten, dank Ihrer Ratschläge. Sonst wäre ich jetzt vermutlich geschieden. Herr Schönfeldt, Sie sind wirklich ein Experte auf Ihrem Gebiet. Ich hätte nie gedacht, dass es wirklich funktioniert. Ich kann Ihnen gar nicht sagen wie glücklich ich jetzt bin."

Haben Sie das Gefühl, dass in Ihrer Ehe nicht mehr alles rund läuft? Vielleicht haben Sie sogar Angst vor einer Scheidung, von der heutzutage sehr viele Ehen betroffen sind.
Haben Sie vielleicht schon versucht, etwas an Ihrer Situation zu verändern, aber es hat sich nicht viel gebessert?

Sie möchten vielmehr Ihre Ehe retten, wissen aber nicht genau, wie Sie das anstellen sollen?

Dann habe ich die gute Nachricht für Sie, dass es heutzutage viele bewährte Methoden gibt, wie Sie dieses Problem wieder in den Griff bekommen können oder es gar nicht erst soweit kommen lassen.

Eheprobleme sind sehr vielfältig, aber es gibt für jedes dieser Probleme eine Lösung

Eheprobleme beginnen oft schleichend und werden mit der Zeit immer kritischer. Schauen Sie ob ein oder mehrere Punkte in der folgenden Auflistung der häufigsten Eheprobleme auf Ihre Situation zutreffen:

  • Sie streiten sich häufig.
  • Ein Ehepartner ist eifersüchtig auf den anderen.
  • Eine unheilvolle Routine hat sich eingeschlichen.
  • Ein Ehepartner hatte oder hat einen Affäre.
  • Es hat sich Sturheit, Gleichgültigkeit oder Verbitterung zwischen Ihnen aufgebaut.
  • Sie sind mit Ihrem Liebesleben unzufrieden oder es fehlt Ihnen an Intimität.
  • Sie verbringen kaum noch Zeit miteinander und sind dabei, sich auseinander zu leben.

Sollten Sie zurzeit eines oder mehrere der oben genannten Probleme haben, kann ich Ihnen nur dringend raten, aktiv etwas dagegen zu tun. Denn jedes dieser Probleme ist lösbar, wenn Sie die richtige Strategie anwenden.

Eine glückliche Ehe hat eine positive Wirkung auf alle anderen Lebensbereiche

Wenn es in Ihrer Ehe momentan nicht so gut läuft, dann wissen Sie wahrscheinlich genauso gut wie ich, welche negativen Auswirkungen dies auf Ihr Leben insgesamt haben kann. Allerdings können Sie sich sicherlich auch an die Zeiten erinnern, in denen Sie noch frisch verliebt waren und alles ganz anders aussah. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre aktuellen Eheprobleme lösen und wieder so glücklich werden können, wie zu Beginn Ihrer Beziehung. Aber zunächst möchte ich mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Wolfgang Schönfeldt und ich bin nun schon seit über 30 Jahren verheiratet. Allerdings lief es in meiner Ehe nicht immer so glatt und harmonisch, wie das heute der Fall ist. Wie in vielen anderen Ehen auch, die vielleicht nach außen hin wie eine glückliche Ehe wirken, gab es unter der Oberfläche die üblichen Probleme:

Unnötige Streitereien, übertriebene Eifersucht und zunehmende Routine hatten unser Eheleben belastet. Wir hatten uns auseinander gelebt und die anfängliche Verliebtheit ließ nach. Aber irgendwie schafften wir es erfolgreich, unsere Eheprobleme und Unzufriedenheit totzuschweigen.

Eheprobleme können schnell zu einer Scheidung führen

Vor vielen Jahren kam der Tag, an dem mir bewusst wurde, dass meine Ehefrau mit dem Gedanken spielte, sich von mir zu trennen. Ich war niedergeschlagen, denn bei allen Eheproblemen, die wir hatten, wollte ich es niemals soweit kommen lassen. Der Gedanke an eine Scheidung machte mir Angst. Ich sah mich vor einem Trümmerhaufen stehen, eine Situation, unter der nicht zuletzt unsere beiden gemeinsamen Kinder zu leiden hätten. Obwohl vieles in unserer Ehe hätte besser laufen können, liebte ich meine Frau doch immer noch und wollte keinesfalls getrennt von ihr meinen weiteren Lebensweg beschreiten. Der Gedanke, dass meine Frau keine Gefühle mehr für mich haben könnte,  trieb mich schier zur Verzweiflung. Hätte ich nicht schon viel früher etwas gegen die Eheprobleme unternehmen können?

Ich beschloss also, für unsere Ehe zu kämpfen und zu retten, was noch zu retten war. Ich wollte alles dafür tun, dass die Dinge wieder in Ordnung kamen, meine Frau weiterhin bei mir bleiben wollte und wir wieder eine glückliche Ehe führen konnten. Allerdings wusste ich damals nicht, was ich genau tun musste, um unsere Ehe zu retten. So machte ich zunächst alles falsch, was dazu führte, dass sich die Situation noch verschlimmerte.

Eine Krise stellt immer auch eine Chance zum persönlichen Wachstum und zur Veränderung dar

Also suchte ich Rat bei verschiedenen Eheberatern, las Bücher und sprach mit vielen Bekannten, die ähnliche Erfahrungen gemacht hatten. Nach einiger Zeit wurde mir bewusst, welche Fehler ich begangen hatte. Nun war ich endlich in der Lage, mich geschickter zu verhalten und meine Fehler zu korrigieren. So konnte ich relativ bald unsere Ehe nicht nur retten, sondern die Beziehung zu meiner Frau noch deutlich vertiefen. In den kommenden Jahren lebten wir so glücklich miteinander, wie es zuvor noch nie der Fall gewesen war. Dies hatte natürlich auch eine positive Wirkung auf alle anderen Lebensbereiche. Ich wäre heute ohne diese Krise nicht der Mensch, der ich bin. Deshalb blicke ich heute auf diese Zeit als Ausgangspunkt eines viel glücklicheren Lebens zurück.

In mir hat diese Erfahrung jedenfalls etwas verändert. Mir wurde damals klar, wie wichtig eine glückliche Ehe für mich ist. Häufig merkt man erst, wie wichtig einem etwas ist, wenn man kurz davor steht, es zu verlieren. So hat auch mir diese Erfahrung einen tiefen Schrecken eingejagt und ich habe daraufhin beschlossen, alles darüber zu lernen, was das Erfolgsgeheimnis einer glücklichen Ehe ist. So habe ich mich auch, nachdem ich unsere Ehe retten konnte, weiterhin intensiv damit beschäftigt, was in glücklichen Partnerschaften oder Ehen anders läuft, damit ich nie wieder in eine solche Situation komme.

Im Laufe der Jahre habe ich dann damit begonnen, mein umfangreiches Wissen darüber weiterzugeben, indem ich zunächst befreundete Ehepaare beraten habe. Letztlich ist daraus dann diese Webseite  entstanden, mit der ich Ehepaaren helfen möchte, ihre Eheprobleme zu lösen und ihre Ehe zu retten.

Eheprobleme gibt es in fast jeder Ehe – 50 % aller Ehen in Deutschland werden geschieden

Mir ist an dieser Stelle besonders wichtig, Ihnen zu sagen, dass Sie mit Ihrem Problem nicht alleine sind. Eheprobleme haben häufig dieselben Ursachen und kommen in fast jeder Ehe früher oder später einmal vor. Nicht ohne Grund werden in Deutschland etwa 50 % aller Ehen wieder geschieden. Soweit muss es aber nicht kommen, wenn Sie nur genau wissen, was zu tun ist und welche Regeln es zu beachten gilt, um eine glückliche und harmonische Ehe zu führen. Denn es gibt Mittel und Wege, den unterschiedlichen Problemen, die sich innerhalb einer Ehe ergeben, zu begegnen.

Da die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung insgesamt recht hoch ist, sollten sich auch zufriedene Paare damit beschäftigen, wie Sie eine dauerhaft glückliche Ehe führen können. Denn auch in solchen Ehen besteht langfristig die Gefahr, dass Eheprobleme aufkommen, die zu einer Scheidung führen können.

Wie rette ich meine Ehe?

Mit der richtigen Vorgehensweise lassen sich nicht nur die Eheprobleme lösen, sondern in der darauf folgenden Zeit kann die Beziehung harmonischer werden und sich das persönliche Lebensglück ganz erheblich entfalten.

„Wir rette ich meine Ehe?“ Diese Frage stellt sich jedem, der aktuell Eheprobleme hat oder eine Ehekrise durchlebt. Sie sind also nicht alleine mit diesem Problem. Greifen Sie daher auf die Erfahrung und das Wissen so vieler Ehepaare zurück, die bereits erfolgreich ihre Ehe retten konnten und jetzt glücklich und zufrieden zusammenleben.

Lassen Sie sich dazu jetzt meine 67-seitige kostenlose Broschüre "Vermeiden Sie die häufigsten Fehler, die zu einer Scheidung führen" als PDF-Datei zuschicken. Ich habe mich dazu entschieden, diese sehr hochwertige Broschüre völlig kostenlos zur Verfügung zu stellen, weil es so häufig vorkommt, dass Betroffene genau die falschen Dinge unternehmen, um ihre Ehe zu retten. Mit meiner Broschüre werden Ihnen diese Fehler nicht passieren. Sie können sich die Broschüre weiter unten umgehend an Ihre E-Mail-Adresse als PDF-Datei schicken lassen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und eine glückliche Ehe

Ihr Wolfgang Schönfeldt
Wolfgang.Schoenfeldt@Ehe-retten.de

Kostenlose Broschüre
Kostenlose Broschüre:
„Vermeiden Sie die häufigsten Fehler, die zu einer Scheidung führen“
Die Broschüre ist kostenlos.
Die Broschüre wird sofort als PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.
Wie bewerten Sie diesen Artikel?
Leserbewertung: 1.4 Sterne (9 Nutzer haben bewertet)